Volksmuseum für Fischerei

 Das ist ein Museum, in dem die Exponate noch nach Wasserpflanzen duften und die Netze noch feucht sind. Das ist die Geschichte des Flusses Gauja und der alten Männern an deren Ufern, über die ein Mann einmal sagte: „In Lejaslīgatne an der Gauja werden die Buben mit kleinen Fischeisen in den Händen geboren.” Das ist die Geschichte wie unsere Vorfahren fischten und wie wir heute fischen. Versuchen Sie Ihr Glück beim Fischen mit den eigenen Händen. Lassen Sie uns zusammen am Lagerfeuer sitzen und darüber nachdenken, wie man die Gauja und das Leben in ihr schützen kann, damit die Uferpfade niemals verwildern.

GPS coordinates: 57.2553; 25.0446

 Anschrift: Gaujas iela 38, Līgatne, Kreis Līgatne.

Tel.: + 371 64153169, +371 29189707

 

E-mail: info@visitligatne.lv