Vienkoči Park

  

Park Vienkoču - ein Ort der Erholung und der Inspiration!

Der Park liegt am Fluss Līgatne und ist in mehreren Bereichen aufgeteilt, um die Gefühlswelt der Besucher zu variieren. Der Park Vienkoču popularisiert die Verwendung von Naturmaterialien, insbesondere vom Holz, von dem auch Erzeugnisse aus einem Stück Holz gemacht werden. Im Park kann man Boote, Stühle, Skulpturen, Lichtobjekte u. a. aus einem Stück Holz sehen. Es wurde ein Pfad mit Skulpturen verschiedener im Naturschutz befindlicher Tiere und eine kleine Naturholzwerkstatt bzw. Museum eingerichtet. Es besteht die Möglichkeit, das Arbeitsumfeld eines Holzbildhauers zu kennenlernen und zu sehen, wie Holzskulpturen und Boote aus einem Stück Holz entstehen. Auf dem Parkgelände sind Modelle verschiedener historischer Gebäude: Gut Nurmuižas, Papierfabrik Līgatne, historischer Block des BEIWERKs, Wirtshaus und mehrere Miniatur-Wassermühlen aufgestellt. der eingerichtete Marterplatz erinnert an die Marterung von Bauern im Jahre 1905. In der klassischen Ecke bei den klassischen Bänken und Vasen erinnern wir uns an die schon lange vergangenen Zeiten, aber in dem modernen Bereich werfen wir einen Blick in die heutige Welt der Kunst. Auf den unversehrten Naturpfaden verspüren wir die von der Menschheit verschonten Orte.

Im Park ist das erste lettische Sandsack-Haus zu sehen, bei dessen Bau auch andere Naturalbauideen angewandt wurden.

Bei der Erholung im Park Vienkoču können Sie auch zusätzlich Feuer- und Picknickstellen benutzen.
Kinder haben die Möglichkeit, sich auf dem Spielplatz zu vergnügen.

Mehr Informationen unter www.vienkoci.lv
e-mail: info@vienkoci.lv, tel.: +371 29329065