Heimlicher sowjetischer Bunker

Besonders geheime Objekt der Sowjetzeit mit dem Decknamen „Pansionāts” (“Altenheim“)

Neun Meter unter der Erde befindet sich ein wohleingerichteter Bunker mit einer Fläche von über 2000 Qm, dessen Geheimhaltungsstempel erst 2003 entfernt wurde. Einer der strategisch wichtigsten Orte in Sowjetlettland für den Fall eines Atomkrieges. Der Bunker ist die stärkste autonome wirtschaftliche Struktur mit allem Notwendigen und der zu dem Zeitpunkt neusten Ausstattung. Bis zum heutigen Tag wurde die ganze authentische unterirdische Ausstattung erhalten!
Gruppenrundgänge nach vorherigen Anmeldung

Individuelle Rundgänge in Begleitung eines Fremdenführers samstags und sonntags um 12:00; 14:00; 

Die Rundgang-Show "Wie in Wirklichkeit..." ermöglicht Ihnen, sich in der Zeit vor 20 Jahren einzufühlen. Authentische Bunkerausstattung und Besatzung. Aber das Wichtigste ist, der Bunker wird realitätsnah funktionieren wie vor 20 Jahren....

Mehr Informationen unter: www.bunkurs.lv 
e-mail: hotel@rehcentrs.apollo.lv
Telefon für die Anmeldung der Rundgänge: +371 64161915, +371 26467747
Anschrift: "Rehabilitācijas centrs "Līgatne"" (Rehabilitationszentrum "Līgatne"), "Skaļupes", Līgatnes novads